"Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft"

„DEPLINNO" - Förderung der grenzüberschreitenden DE-PL Vernetzung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit universitären Fachbereichen zur marktorientierten Lösungen von individuellen INNOvationsproblemen.

Das Projekt DEPLINNO dient dem Ausbau deutsch - polnischen Wirtschaftsverflechtungen sowie der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und somit der direkten Unterstützung der regionalen KMU bei der Suche nach innovativen Lösungen.

Das Projekt unterstützt die Erhöhung der Innovationskompetenz und Wettbewerbsfähigkeit von KMU über den Weg der Forcierung von Forschung, Entwicklung und der Kooperation.

Ziel des Projektes ist der Aufbau einer Kommunikation-Plattform, die die Welt der Wirtschaft mit der Welt der Wissenschaft, durch den branchenübergreifenden und offenen Dialog mit Technologie- und Wissenschaftseinrichtungen, Erweiterung des Wissen und der Kenntnisse sowie durch die Optimierung der Betriebsprozesse, näherbringt.
Gemeinsam mit den Wissenschaftlern definieren wir den Grad der Innovation, den sie z.B. für eine neue Produktionslinie oder Entwicklung, Verbesserung eines Produkts brauchen und suchen nach Lösungsansätzen zur Bewältigung komplexer Probleme, die erforscht werden können. Wir erstreben den optimalen Mix von Marktbedürfnis, Stand der Technik, Konkurrenzvorsprung und Return-on-Investment. Wir bringen ihre Wünsche und die Bedürfnisse ihres Unternehmens rasch auf den Punkt und zeichnen die Möglichkeiten der zukünftigen Entwicklung auf. Ein solcher Innovationsprozess erfolgt in intensiven Workshops sowie individuellen Gesprächen unter Beteiligung von deutschen und polnischen Experten aus den wissenschaftlichen Einrichtungen.

Im Rahmen des Projektes DEPLINNO erhalten Sie Anstöße, ihr eigenes Innovationspotential zu vergleichen und auszubauen.