« zurück

Lupe

Angebote der Hochschule Lausitz

Forschungskooperationen mit der Hochschule Lausitz (FH) können Sie in folgender Form eingehen:

Praxissemester
Die praktischen Studiensemester sollen durch Verbindung von Theorie und Praxis eine anwendungsbezogene Ausbildung auf wissenschaftlicher Grundlage gewährleisten. In allen Fachbereichen gibt es für die fachliche Betreuung während des praktischen Studiensemesters Ansprechpartner.

Diplomarbeiten / Bachelor- und Masterthesis
Abschlußarbeiten an der Hochschule Lausitz (FH) werden häufig in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen oder einer öffentlichen Institution durchgeführt. Diese Form der Zusammenarbeit wird von den Hochschule Lausitz (FH) forciert und unterstützt. Themen für Abschlußarbeiten können entweder aus der Aufgabenstellung des vorangehenden Praxissemesters heraus entstehen oder sie werden von Unternehmen explizit vorgeschlagen.

Themenvorschläge für Abschlußarbeiten können von Unternehmen jederzeit eingereicht werden, sollten jedoch bis spätestens Anfang Dezember vorliegen, damit sie im nachfolgenden Sommersemester berücksichtigt werden können.

Studentische Projektarbeit
Studentische Projektarbeiten sind Arbeiten, die innerhalb der laufenden Ausbildung von den Studierenden unter entsprechender Betreuung als verpflichtender Teil des Studienplans durchgeführt werden.
Themenvorschläge für derartige Projekte kommen von den Lehrenden, den Studierenden und von externen Interessenten, die diese Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit der Hochschule Lausitz (FH) nutzen möchten.
Aufgrund der Integration in den Studienplan gilt für Studentische Projektarbeiten eine Laufzeit von 1 Semester.

Informationsgespräch
Informationsgespräche stellen ein wichtiges Instrument zur Anbahnung von Kooperationen dar.

FuE-Projekte (Auftragsforschung)
Forschungs- und Entwicklungsprojekte bieten die Möglichkeit, in geeigneten Bereichen zielgerichtet und längerfristig mit der Hochschule Lausitz (FH) zu kooperieren und dabei bestehendes Know-How, Ressourcen und Fördermöglichkeiten zu nutzen.

Studien / Gutachten / Laboranalysen / Nutzung von Laboren der Hochschule Lausitz (FH)
Interessant für Unternehmen und Einrichtungen sind nicht nur die sehr guten räumlichen und apparativen Ausstattungen, sondern auch der hochqualifizierte Pool von Experten, welche für Sie Gutachten, Studien und Laboranalysen anfertigen können.

Ansprechpartner

Lausitzer Technologie Transferstelle LAUTT
Hochschule Lausitz (FH)
Campus Senftenberg
Gebäude 2, Raum 214
Großenhainer Str. 57
01968 Senftenberg
Tel.: 03573 85-221
Fax: 03573 85-229
www.lautt.de
lautt@hs-lausitz.de

Downloads

Datei öffnen
Automotive
(22,09 KB)
Datei öffnen
Bau-Architektur
(14,66 KB)
Datei öffnen
Chemie
(12,55 KB)
Datei öffnen
Energie
(22,40 KB)
Datei öffnen
Ernährung
(9,92 KB)
Datei öffnen
Marketing
(9,96 KB)
Datei öffnen
Metall
(25,87 KB)
Datei öffnen
Personal
(9,26 KB)
Datei öffnen
Produktion
(20,67 KB)